Kunstprofessor Kasper König jetzt Kuratoriumsmitglied

2018-03-29T17:57:27+00:00 21. Dezember 2017|

Kunstprofessor Kasper König jetzt Kuratoriumsmitglied

Prof. Dr. h.c. Kasper König aus Berlin ist neues Mitglied des Kuratoriums des „Benediktpreis von Mönchengladbach“. Nach NRW-Landtagspräsident André Kuper
konnte mit König ein weiteres, prominentes Mitglied gewonnen werden, teilte der Vereinsvorsitzende Helmut Linnenbrink mit. Die wichtigste Aufgabe des Kuratoriums ist die alle zwei Jahre stattfindende Wahl des Preisträgers des Benediktpreises.

Kasper König war unter anderem Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf, Direktor des Museums Ludwig in Köln und ist seit 1977 Kurator der alle 10 Jahre
stattfindenden Skulptur. Projekte in Münster. Helmut Linnenbrink: „Damit gehört unserem Kuratorium eine der angesehensten und international vernetzten Persönlichkeiten der Kunstszene an, von der wir uns wertvolle Impulse im Gremium versprechen